top of page

Pumptrack Event ergibt eine Spendensumme von 12120€


Unser Charity Laps ergaben 11250€ Spenden direkt nach der Veranstaltung. In den Tagen nach dem Event hat sich die Summe der Spenden erhöht. Unser Vereinsmitglied Marvin Schaupp Initiator der Spendenaktion wurde noch mehrfach in den Tagen danach in der Praxis von Patienten auf die gute Sache angesprochen noch einige haben eine private Spende getätigt. Sarah Bayer die Besitzerin des Life perfect Fitness in Ohlsbach in dem er trainiert, hat es sich nicht nehmen lassen den Restbetrag aufzufüllen und so eine Gesamtsumme von 12120,00€ durch das Spendenevent im Bike-Park Ohlsbach erreicht werden konnte.

Zuvor wurden schon durch die Akteure 11250€ für den Förderverein für krebskranker Kinder e.V. in Freiburg zusammen geradelt. Für den guten Zweck wurden am Samstag 22.Juli von 15Uhr bis Sonntag 15 Uhr beim 24 Std. Pumptrack Charity Laps im Bike-Park gefahren. Auf unserem Vereinsgelände haben sich bekannte Radsportler aus der Region und auch von weither für die gute Sache eingebracht. Wie die Bezeichnung Pumptrack sich erklärt, haben sich die Teilnehmer über Zeihen und Drücken in den Wellen auf der Strecke fortbewegt. Biker aus den Disziplinen Straße, Mountainbike, Trail und 4Cross haben auf dem 80Meter langen Rundkurs im Wechsel von 15 Minuten immer einzeln ihre Runden gedreht, sodass am Ende 5100 Runden was einer Gesamtdistanz von 408KM entspricht erreicht wurden. Initiator dieser Veranstaltung Marvin Schaupp der im Verein neben Schriftführer und Sportwart auch noch Jugendtrainer macht erklärte der Presse, das mit lokalen Firmen ein gewisser Betrag pro Runde als Spende für den Förderverein verabredet wurden dies aber mit einer Deckelung eines bestimmten Betrags. Außer den eingeladenen Fahrer waren auch der Nachwuchs von unserem Verein im Einsatz, am Samstagabend übernahmen Sie für 2 Stunden die Strecke. In dieser Zeit gab es für die eingeladenen Fahrer ein gemeinsames Abendessen, ansonsten waren über die gesamte Zeit die Teilnehmer gut mit Essen und Getränken, insbesondere durch ein reichliches Angebot an frischem Obst, das vom Obst & Spargelhof Wurth durch Vereinsmitgleid und Kassenwart Carsten Thalmann bereitgestellt wurde, versorgt. Bei den Kids ging es auch im 15 Minuten Rhythmus über den Parcour aber nicht nur die Zeit sondern auch die Rundenanzahlen war fast wie bei den Großen. Unsere jüngsten Teilnehmer sind gerade mal 7 Jahre alt aber waren mit vollem Einsatz dabei. Eine kurzfristige Absage wegen Krankheit konnte von einem Vater der Kids wieder belegt werden. Auch bei den Erwachsenen Teilnehmer gab es am Samstagmorgen noch eine krankheitsbedingte Absage, aber auch hier war kurzfristig ein Ersatz gefunden.

Für Zuschauer und Besucher hatten wir einen angenehmen Aufenthalt an der Strecke geschaffen. Auch durch Michael Wussler Besitzer von Kaffeetechnik OHG der einen Kaffeeautomaten und Kaffee dem Verein kostenlos für diese Aktion zur Verfügung gestellt hat konnte dafür sorgen, dass damit mehr Geld für den Förderverein hängen bleibt. Auch mit der Atmosphäre durch den Aufbau ähnlich einer Alm in den Bergen und dem Angebot von Ofenkartoffeln mit Kräuterrahm-Dip aus dem Holzbackofen, der von Michael Benz kostenlos bereitgestellt wurde konnte der Bike-Park einiges bieten.

In Vertretung von Bürgermeister Bernd Bruder, hat Bürgermeisterstellvertreter Erhart Wussler an Herr Bähr vom Förderverein die Spendenscheckübergabe durchgeführt. Die Besucher wie auch die Teilnehmer waren voller Lob über ein gelungenes Wochenende.

Der RSK Ohlsbach e.V. insbesondere Marvin Schaupp bedankt sich nochmals recht herzlich bei

allen mit einbezogenen Firmen und privaten Spendern sowie allen Helfern für die Unterstützung, ohne die diese Aktion niemals möglich gewesen wäre.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fahrspaß im Bikepark

Auch dieses Jahr könnt die Kinder im Rahmen des Ferienprogramms Ohlsbach 2024 im Bikepark Ohlsbach wieder viel Spaß haben. Unter Anleitung von Marvin Schaupp lernen die Kids einiges zur Fahrtechnik au

Commenti


bottom of page